Sportics

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sale
ELTEN Sicherheitssandale SCOTT ESD S1
ELTEN Sicherheitssandale SCOTT ESD S1
49,90 € 77,95 € inkl. MwSt
Verfügbar:
36 40 47
Sale
ELTEN Sicherheitsschuh SKY grey-yellow ESD S1
ELTEN Sicherheitsschuh SKY grey-yellow ESD S1
49,90 € 80,80 € inkl. MwSt
Verfügbar:
40 41

Sportics Sicherheitsschuhe super leicht – dynamisch – sicher!

Die drei Sicherheitsschuhe dieser kleinen, aber sehr sportlichen Serie zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus. Mit ihnen könnt ihr den Herausforderungen des Jobs einfach leichter begegnen – zumal wenn ihr den Tag über auf den Füßen seid und häufig längere Wege zurücklegt!

Sky: bequem, funktionsorientiert, professionell

Im Schaft des Sicherheitsschuhs Sky grey-yellow ESD S1 sind strapazierfähiges Nubukleder und Meshmaterial so verarbeitet, dass eine gute Luftzirkulation im Sicherheitsschuh entsteht. Auch das Textilfutter ist atmungsaktiv, denn ein angenehmes Schuhklima erhöht den Komfort des Trägers. Dem Schutz der Zehen vor Stoß- oder Druckbeanspruchung dient die Kunststoffzehenkappe.

Diese Sicherheitsschuhe sind ESD-fähig und überall dort einsetzbar, wo elektronische Bauteile schon durch kleine elektrostatische Entladungen beschädigt werden könnten. Die metallfreie Ausstattung des Sky bringt ebenfalls einen großen Vorteil mit sich. Denn damit ist dieser Sicherheitsschuh ein Profi zum Beispiel dort, wo Metalldetektoren eingesetzt werden oder Induktionsschleifen verlegt sind, die nicht irrtümlich angesprochen werden sollen.

Mit Scott, Senex und Co. auf Schritt und Tritt komfortabel geschützt

Während der Sky sehr funktional – und dennoch bequem – ausgestattet ist, erfüllt die Sicherheitssandale Scott ESD S1 aus der SPORTICS Serie im schwarz-rot- grauen Design durchaus auch modische Ansprüche. Ihr Schaft besteht aus hochwertiger Mikrofaser und reißfestem Textilmaterial. Atmungsaktives Textilfutter und Kunststoffkappe gehören ebenfalls zur Ausstattung. Zwei Klettverschlüsse machen Ein- und Ausstieg schnell und leicht. Metall- und Lederfreiheit des Modells sind für gleich zwei Personengruppen besonders wichtig: für Beschäftigte etwa in Bereichen, wo Metalldetektoren nicht versehentlich anspringen sollen, und für Mitarbeiter, die wegen einer Lederallergie keinen Fußschutz aus diesem Material tragen dürfen.

Diese Sicherheitssandale gibt es außerdem als Modell der TRAINERS Serie in der Variante Scott ESD S1P, mit mehrfarbiger TRAINERS-Sohle. Bei diesem Modell kann der Träger zusätzlich noch auf einen metallfreien Durchtrittschutz vertrauen. Die Laufsohle verschafft ihm wegen ihrer rutschhemmenden Eigenschaften einen festen Stand.

Beim ESD-fähigen Sicherheitshalbschuh Senex ESD S2 ist rein äußerlich die Familienähnlichkeit zum Scott unverkennbar. Sein Schaft besteht aus den Hightech-Materialien hydrophobierte Mikrofaser FashmoTM und hydrophobiertes Textilmaterial CORDURA®. Vorteil: Beide weisen Flüssigkeiten ab und sind leicht zu reinigen. Eine Kunststoffkappe bewahrt die Zehen des Trägers vor Gefahren. Metall- und Lederfreiheit machen diesen Fußschutz für bestimmte metallfreie Arbeitsbereiche und Lederallergiker geeignet.

Für Mitarbeiter, die einen Fußschutz in der Sicherheitsklasse S3 benötigen, wurde die Variante SENEX ESD S3 aus der TRAINERS Serie geschaffen, die zusätzlich einen metallfreien Durchtrittschutz besitzt. Dieser Sicherheitsschuh ist dann mit der mehrfarbig auf den Schaft abgestimmten, rutschhemmenden TRAINERS-Sohle ausgestattet.

Der Sicherheitsstiefel Sander ESD S2 entspricht in modischem Design und Ausstattung dem Senex ESD S2, ist aber als Sicherheitsstiefel entworfen. Metall-und Lederfreiheit bringen auch bei diesem sportlichen Modell Vorteile an Arbeitsplätzen in der Nähe von Metalldetektoren oder für Mitarbeiter, die wegen ihrer allergischen Erkrankung keine Lederschuhe tragen können.

Wie bei Scott und Senex gibt es beim Sander ebenfalls eine Variante mit Zehenschutzkappe + metallfreiem Durchtrittschutz: den Sander ESD S3 aus der TRAINERS Serie – mit rutschhemmender mehrfarbiger Sohle, passend zum Schaft.

Die ELTEN SPORTICS Sicherheitsschuhe sind mit der gleichnamigen SPORTICS Sohle aus TPU/PU ausgerüstet, die gute Dämpfungseigenschaften besitzt und hervorragenden Halt auf unsicheren Untergründen gewährleistet. Für zusätzliche Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen sind alle Modelle der ELTEN SPORTICS Serie mit Reflexmaterial ausgestattet. Weiterer Pluspunkt: Sie dürfen aufgrund ihrer Zertifizierung nach DGUV Regel 112-191 orthopädisch individuell verändert werden. Sky gibt es in den Größen 39 bis 47, Scott, Senex und Sander stehen schon ab Größe 35 bis 47 zur Verfügung.